Nach zehn langen Jahren endlich das nächste Level

Ahoihoi liebe BGler, Freunde, Verwandte, Gäste und Interessierte,

unser Clan »Black Genesis« hat dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum gefeiert und mit diesem Jubiläum haben wir auch wieder allerhand im Gepäck und auch wieder kräftig in die Hände gespuckt. Zehn Jahre lang haben wir gemeinsam Spiele entdeckt, gesuchtet, gemeistert und gefeiert, haben nette Abende gemeinsam im Teamspeak verbracht, haben so einige diverse Clantreffen veranstaltet, die jeder für sich ein voller Erfolg waren und sind noch lange nicht erschöpft den Clan weiter zu entwickeln und auf neue Wege zu leiten.

Black Genesis 3.0 ist nicht nur ein Redesign der Seite und der sozialen Kanäle. Es ist das dritte Level, die dritte Iteration eines Gründertraums und der nächste Schritt in einer gesunden Evolution. Wir haben daher innerhalb der nächsten Wochen auch einige strukturelle Änderungen, die spannender nicht sein könnten, zumal wir 10 Jahre lang an gewohnten Strukturen festgehalten haben. Doch lasst uns einfach von vorn beginnen und mal aufzählen, was sich denn alles so mit 3.0 um Black Genesis verändert.

Redesign:

Das wir alle Jahre wieder unser Design rund um erneuern, ist vielen Veteranen mittlerweile nun schon klar. Nach dem Umzug von WebSpell zu WordPress mussten wir uns von unseren gewohnten Strukturen das erste mal lösen und sind Hals über Kopf in neues Gewässer gesprungen. Das war natürlich nicht ganz so filigran, wie wir uns das vorgestellt hatten, da uns die Sicherheit des Servers und der Nutzerdaten doch sehr wichtig war. Dieses Redesign ist eine Homage an die Gründertage von vor 10 Jahren. Dort begann alles im Spiel »Street Gears« und einem bbForum, welches schlicht Schwarz-Rot (zeitweise Schwarz-Grün) gehalten war. Mit diesem Redesign haben wir unseren Namen ernst genommen und tatsächlich auch mit Schwarz gearbeitet. Rot steht für eine lebendige Energie, die nach all der Zeit immer noch kraftvoll in uns pulsiert, uns zusammen hält und uns antreibt. Der Verlauf zum Violett spiegelt eine Bewegung dar und eine gewollte Abweichung von starren Strukturen, denn mit diesem Design, wird der Clan so offen und vernetzt, wie nie zuvor.

Offenheit

Gemäß dem Motto: “Spiel, wie du es magst!" wollen wir Spielern und Freunden freie Möglichkeiten bieten sich zu finden und austauschen. Dabei könnt ihr ganz nach euren Präferenzen gehen und euch ungezwungen im und um den Clan bewegen. Es gibt keinen Streit ob Discord oder Teamspeak besser ist. Wir bieten beides an. Nutze das, was dir persönlich gefällt. Außerdem gehen wir das erste mal in unserer Geschichte vom klassischen Bewerbungssystem ab. Keine erzwungenen Bewerbungen mehr via Website oder Teamspeak. Kein Anmeldezwang auf der Website und auch keine verbindlichen Pflichten sollen hier den Spielspaß mindern. Daher gilt bei uns nun ganz klar: Wer Mitglied sein möchte, ist Mitglied. Wer nur schnuppern möchte, kann gern nur schnuppern. Wer wieder gehen möchte, kann jederzeit gehen. Keine starren Listen mehr, sondern ungezwungenes Miteinander. Dennoch gibt es Benimmregeln, die wir in jedem Falle konsequent durchsetzen.

Vernetzung

Im Zeitalter der sozialen Netzwerke werden private Websiten immer unattraktiver. Foren werden immer seltener genutzt und private soziale Netzwerke zu etablieren ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Wir denken daher weiter. Anstatt uns nur an einem Ort aufzuhalten, sind wir nun überall vertreten und vernetzen uns miteinander. Ob Twitter, Facebook, Steam, Discord, Teamspeak, Twitch, YouTube und Co. spielt keine Rolle. Wir sind da, wo du bist, so dass du dort sein kannst, wo auch wir sind. All diese Punkte laufen bei uns an einem Ort zusammen, nämlich der Website. Über die nächsten Wochen und Monate hinweg, werden wir immer weitere Möglichkeiten der Vernetzung implementieren. Black-Genesis.de wird somit zu einem Bahnhof der sozialen Netzwerke und dient fortan als Informationssammelstelle. Die Website wird darüber hinaus noch einige Features mehr bieten, doch das wollen wir lieber deiner Experimentierfreude überlassen

Angemerkt sei natürlich noch folgendes. Dieser Prozess ist nicht über Nacht abgeschlossen. Ausbesserungen erfolgen etappenweise und so werden Optimierungen im Bereich der Mobilzugriffe vorgenommen, an einer Implementierung von Twitch und YouTube gearbeitet und einer intensiveren Verknüpfung von Social Media Profilen und der Website gewerkelt.

Als kleine Übersicht hast du hier noch mal unsere Anlaufestellen aufgelistet:

Wenn du Feedback hast, teile uns das gern mit. Ansonsten freuen wir uns auf eine neue Ära und die nächsten 10 Jahre Black Genesis gemeinsam mit euch!

Ahu!