• Profil bearbeiten
  • BG Buddies
  • Userawards





Black Genesis Awards



Über Mich

Ich werde mich mal etwas beschreiben, damit ihr alle die Möglichkeit hab mich etwas kennen zu lernen ohne mich jemals ansprechen zu müssen xD

Also ich bin Flix (Felix) aber nennt mich bitte beim Spitznamen. Bin derzeit 27 Jahre alt und besuche zurzeit eine Designakademie hier in Rostock.

Mit meiner Videospielkarriere fing es mit einer Super Nintendo und diversen Spielen wie Street Fighter, Mario und was nicht allem an. Natürlich gabs dann für unterwegs den Urgameboy mit. Das dicke Ding was nicht mal richtig in einen Schulranzen gepasst hat :D Als die ersten Konsolen rauskamen, bei denen man sich im 3 dimensionalen Raum bewegen konnte, war sparen angesagt. 250 DM habe ich für eine Playstation plus Spiel ausgegeben und das war mein ganzer Stolz. Reichlich später kam dann die GameCube auf den Markt. Gleiches Prinzip. Gespart, geleistet und stolz gewesen =D

Mit Computer gings bei mir zwar schon 95 los, aber nicht auf Spielebasis. Rein für Arbeitszwecke, für die Schule und Sonstiges durfte ich den Rechner meiner Eltern nutzen. Später haben sich meine Eltern ein neues Gerät angeschafft, was eine Wunderwaffe zu der Zeit war. Windows XP, 512 Ram Arbeitsspeicher, 50 GB Festplatte, CD-RW Brennlaufwerk, 256 MB ATI Grafikkarte und den CPU kann man sich dazu denken :D Auf diesem Rechner gings dann los mit Kossaks, Age of Empires II, Unreal Tournament und später dann mein erstes MMORPG - Rappelz. Ich habe an diesem Rechner regelrecht gesuchtet aber wusste auch was Reallife heißt, denn schließlich wollte mein Bruder auch zocken und wir mussten uns fleißig abwechseln. In Rappelz habe ich eine eigenen Gilde gegründet namens Istari, die mehr oder weniger erfolgreich war. Als Rappelz 2.0 rauskam, war selbst die Geheimwaffe der Computertechnologie überfordert und ich wollte keine Stockerspiele zocken. Rappelz war Geschichte und ich habe Ausweichspiele gesucht: Last Chaos, Silk Road und die ganze Bandbreite durch, aber gehalten hat mich nix. Dann kam meine Ich-geh-mich-lieber-draußen-ordentlich-besaufen-Zeit und ich habe den Comp vernachlässigt. Mein Bruder hat sich einen eigenen Rechner gekauft aber hat mich nicht gestört, da Muttis Kiste veraltet war. Ich habe erst mit 19 einen eigenen Rechner gekauft, aber dann eine richtige Maschine. Seit dem spiele ich fast nur noch online und wieder durch die Bank weg, bis ich schließlich über Street Gears zu BG fand.

Street Gears war sehr fesselnd zu der Zeit wo ich dabei war. Es gab in der Tat Patches mit Fixes drin, die mehr Bugs verursacht haben als gefixt wurde, aber es war geil. Die Server waren voll zu der Zeit. Irgendwann habe ich all meinen Mut zusammen genommen und eine Bewerbung bei BG eingereicht. Ich hatte mir natürlich inGame schon einen Namen gemacht. Nicht durch Leistung sondern durch sozialen Umgang =)
Ich habe 3/4 Testrennen mit Yuuyuu bestanden und ward seit jeher aufgenommen. BG hat mich gut aufgenommen und ich war dankbar dafür, sodass ich eine Menge Arbeit für BG investieren wollte --> wurde Redakteur im Urforum. Später habe ich von Sofialin das PartsWar System verwaltet und versucht aufrecht zu erhalten. Aufgrund der schwindenden Gamer in SG habe ich es dann eingefroren. Tim war mir eine sehr große Hilfe gewesen und ist einer meiner besten BG Freunde (heißt nicht, dass ich alle anderen weniger mag).

Wie ich zum Leader geworden bin? Ehrlich gesagt hats mich aus heiterem Himmel erwischt. Der Gründer und damalige Leader Claud/Andreas brauchte eine Verschnaufpause bzw. Rückzug. Das Reallife hat ihn eingeholt und ihm wertvolle Zeit geraubt. Ich wurde allerdings nicht zufällig ausgewählt. Wir haben seit der CBT1 Allods Online gezockt und ich habe die Führung des Clans in AO bekommen. Damit wurde BG zu einem Multigaming Clan und ich ein Teil der Leaderschaft BGs. Andreas hat mich als seinen Nachfolger prefferiert und ich wurde durch den Clan bestätigt. Den Posten versuche ich gewissenhaft, objektiv und fair zu besetzen. Ich werde eine Arbeit haben, die manchen auf den Schlips tritt und anderen zugunsten kommt (bei Streitigkeitenklärung). Mein Vermächtnis ist es eigentlich nur, dass ich das Multigaming mehr ausbaue und anstrebe. Ich habe ein tolles Team und tolle Member zu führen.

Ich bin stolz auf BG und stolz darauf ein BGler zu sein. <3


Stats

Forumthemen: 554
Forumposts: 5108
Neuigkeiten: 68
Erhaltene PN's: 1414
Gesendete PN's: 540