Siggraph 2017 / AMD RX Vega / künstliche Realität

BG Champion
4983 Beiträge
31.07.2017, 15:57
Direktink
Zitieren
  
Zur Zeit findet in Los Angeles die Siggraph 2017 statt, die Messe für Computer Grafik und Computer Kunst. Da diese beiden Sparten ganz dick mit unserem Lieblingshobby Gaming verbunden sind, sollte es hier auch Infos dazu geben.

AMD RX Vega etc
Letzte Nacht ging es los und eine der am meisten erwarteten Konferenzen war die AMD Capsaicin 2017 Konferenz, denn es war angekündigt worden, dass AMD sowohl ihre neue 16Core/32 Threads Consumer CPU Threadripper wie auch die völlig neue Generation von Grafikkarten namens RX Vega auf der Messe vorstellen, Details dazu geben und ein Release-Datum geben wird. Und das kam dann auch letzte Nacht (mehr heute morgen um 5). Leider gab es keinen offiziellen Livestream der Show, was dazu führt, dass ich Euch nur einen zusammengeschnittenen Handy-Film und Teile der Präsentation hier zeigen kann, aber AMD hat angekündigt, dass es noch ein aufgearbeitetes Video dazu geben wird. Gleichzeitig hat AMD mit bekannten Tech-Youtubern und Journalisten einen AMD Techday abgehalten und ihre NDA auf Beginn der Show gesetzt, so dass ab jetzt massiv viele Infos zu Threadripper, Vega und was es noch darum herum gab, im Netz auftauchen werden.

Achja, RX Vega wird es ab 399$ geben, das Top Modell mit Luftkühler wird 499$ kosten und das wassergekühlte Topmodell wird vermutlich 599$ kosten. Release Termin ist der 14. August 2017

Threadripper wird am 10. August 2017 in den Version 1950x (16/32) und 1920x (12/24) erscheinen und am 31. August wird der 1900x rauskommen, der 8 Cores und 16 Threads bietet, wie bereits die R7 Modelle, aber dazu mit den vollen 64 PCIe Lanes und Quad-Channel RAM Support.

Ich hab hier ein Video, dass die Show von AMD zeigt, da sind aber aus Copyright Gründen alle Präsentationen und Videos rausgeschnitten, aber man kriegt ganz gut mit, um was es geht:


Und hier ein Video von AMD, die genauere Infos zu einigen Produkten und technischen Innovationen zeigen, die momentan noch gar nicht genutzt werden, wenn man ältere Games auf der Hardware spielt, die werden erst in naher Zukunft richtig Auswirkung zeigen:





Nun zu etwas völlig anderem:
(oder auch nicht, weil für all dies ist hohe Verfügbarkeit von HighEnd Hardware nötig)


Zwei andere kurze Beispiele, was ich bisher von der Siggraph sehen konnte:

Da war eine sehr kurze Demo, wo jemand einen Text gesprochen hat und dann ein Video daraus erzeugt hat, wo Barrack Obama diesen Text, den er eigentlich niemals gesagt hat, "vor der Kamera" sprach, aus verschiedenen Perspektiven aufgenommen. Das führt bald dazu, dass so wie man heute bereits eigentlich jedem Photo misstrauen muss, ob das gezeigte auf dem Bild Wirklichkeit oder Fake ist, man bald auch jedem Video misstrauen werden muss.

Edit:
Hier ein anderes Video, was die Technik zeigt:

/Edit

Dazu passend gab es, von einer anderen Firma, eine kurze Demo, wo man eine Aufnahme hörte, wie jemand ein paar Sätze gesprochen hat. Dann hat der Techniker daraus einen Text extrahiert, wo man lesen konnte, was die Stimme sprach. Soweit, so bekannt. Aber dann ging der Techniker hin und editierte den geschriebenen Text und die Aufnahme der Sprache wurde Just-in-Time modifiziert, und man hörte die Stimme, die den editierten Text sprach, ohne dass dies je aufgenommen wurde.

Damit fällt swohl das "Video existiert" wie auch das "Ton Aufnahmen" sind belastbar, zB vor Gericht, Argument. Alles was man aufnehmen kann, wird man auch modifizieren und verfälschen können. Unsere Augen und Ohren werden bald sehr viele Dinge sehen und hören, die so niemals passiert sind. Fake-News werden, noch mehr als momentan schon, bald nicht mehr von der Realität unterscheidbar sein. Was wird dies mit uns und unserer Gesellschaft machen? Wie wird zB das Rechtssystem darauf reagieren, wenn Video-Beweis, Abhör-Protokolle, etc nicht mehr wirklich als Beweis taugen werden? Wie wird das unsere Medien-Landschaft verändern, wenn Journalisten für Click-Baits Nachrichten "aus dem Nichts" erschaffen können? Was wird das mit unserem Verständnis der Welt, der Nachrichten, unserem Medienkonsum und vor allem auch unserer Politik machen? Sehr spannende Fragen, denk ich, die in den nächsten Jahren massiv aktuell werden und teilweise heute bereits sind.


Mehr Infos zu den Themen und auch zu anderen Neuigkeiten von der Siggraph werde ich hier sammeln. Habt ihr auch Infos, oder Meinungen zu den Sachen? Nur her damit, ist ja ein Forum hier, laßt uns gemeinsam diskutieren, wohin die Reise gehen wird, mit Computergrafik, Virtual Reality und all diesen Techniken die in völlig neuen Qualitäten in unsere Welt prasseln und Virtual und Reality immer mehr verschmelzen lassen.

33,3% Clanlead
I'm not crazy, my mother had me tested!
Sie haben das Recht zu schweigen. Alles was Sie im Internet schreiben, kann und wird gegen Sie verwendet werden.
http://i.imgur.com/iUbRRBh.gif
Foren-Rekrut
77 Beiträge
31.07.2017, 20:03
Direktink
Zitieren
  
Die Präsentatoin gibt es mittlerweile auch hin guter Qualität von AMD


Gibt noch ein ganzen Schwung mehr technische Videos zu Vega auf AMDs Kanal, falls es wen interessiert.

Persönlich hab ich von Vega aufgrund der Specs etwas mehr erwartet, aber Vega 56 dürfte eine interessante Karte werden.
Mal schauen wie sie reift :)
1
BG Champion
4983 Beiträge
31.07.2017, 23:35
Direktink
Zitieren
  
Ich vermute, dass viele der neuen Techniken in dem Chip momentan noch gar nicht angesprochen werden von aktueller Software, egal ob Game, Renderer oder anderweitig (und schon gar nicht, wenn es 2-3 oder gar 5 Jahre alte Software ist). Von daher halte ich die "ist gerade mal 10% schneller als ne 1080, taugt also nichts" Aussagen, die man oft im Internet liest momentan, für extrem Kurzsichtig. Weil die erforderlichen Integrationen in die Software und Engines wie Vulkan, DX12 etc erst im Laufe der nächsten Monate und Jahre erfolgen wird. Und wie gut das klappt und wie sich das auf die Nützlichkeit der Features auswirken wird, wird man dann irgendwann sehen. Für eine Bewertung halte ich es jetzt noch viel zu früh, auch wenn man dann irgendwann die ersten Karten in den Rechnern testen kann, wird es immer noch viel zu früh sein, für eine wirkliche Bewertung. Auf jedenfall find ich es spannend, dass es neue Techniken gibt, und nicht nur die alten Dinger 10% schneller, als die letzten Jahre Standart war.
33,3% Clanlead
I'm not crazy, my mother had me tested!
Sie haben das Recht zu schweigen. Alles was Sie im Internet schreiben, kann und wird gegen Sie verwendet werden.
http://i.imgur.com/iUbRRBh.gif



Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und angemeldet sein!

Registrieren
Anmelden